Generalversammlung 2024 (Bericht)

Unsere Generalversammlung fand am Freitag, den 12.1.2024 um 19:30 h im Schützenhaus Otter statt.

Hier ein Bericht darüber:

Mit geübtem Schwung setzt der Pfeifenclub Otter von 1919 seine Erfolgsgeschichte bei der diesjährigen Generalversammlung fort. Unter dem Motto “Wi mookt dat schon” präsentiert sich der Verein als aktiver Bestandteil der Dorfgemeinschaft, wobei die Förderung von Kindern einen besonderen Schwerpunkt bildet.

Neben der Pflege der plattdeutschen Sprache betonte der Verein sein soziales Engagement, das durch zahlreiche Aktivitäten für Kinder beim Dorffest Otter 2023 und enge Kooperation mit dem Kindergarten Otter zum Ausdruck kommt. Eine erfolgreiche Malaktion im Sommer und das kostenlose Bratwurst-Grillen zum 25. Jubiläum des Kindergartens zeugen von der vielfältigen Unterstützung für die jüngsten Mitglieder der Gemeinschaft.

Auch in diesem Jahr bleibt die Kinderförderung im Fokus. Der Reinerlös der bevorstehenden Bingo-Show am 9.2.24 wird dem Kinderschutzbund des Landkreises Harburg zugutekommen. Eine Aktion, die zeigt, dass der Pfeifenclub nicht nur gesellig ist, sondern auch Verantwortung für die Gemeinschaft übernimmt.

Mit stolzen über 50 Mitgliedern befindet sich der Pfeifenclub auf dem Weg zu alter Größe. Allein im letzten Jahr konnten sieben neue Mitglieder begrüßt werden. Florian Klug (29), wiedergewählter 1. Vorsitzender, betonte: “Viele Mitbürger haben erkannt, dass wir nicht nur die Geselligkeit pflegen, sondern uns auch sozial sehr engagieren. Bei uns finden Menschen nicht nur Freunde, sondern auch einen Platz für soziales Wirken.”

Entgegen vielen Annahmen steht das Rauchen nicht im Mittelpunkt der Vereinstreffen. Der Versammlungsraum ist sogar rauchfrei, was die soziale Kompetenz des Pfeifenclubs unterstreicht.

Die Altersstruktur des Vereins erstreckt sich von 19 bis 90 Jahren, wobei besonders langjährige Mitglieder in diesem Jahr geehrt wurden. Erwin Heins, seit stolzen 70 Jahren Mitglied, erhielt einen Präsentkorb und eine besondere Laudatio. Gerd Mamerow und Bernd Gätjens wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft mit der Goldenen Nadel ausgezeichnet. Ihr persönlicher Einsatz prägte die Tradition und ermöglichte zeitgemäße Veränderungen. Mit Henner Casemir als 2. Kassierer und Andree Conrads als Festausschuß wurden zwei erfahrene Mitglieder neu aktiviert.

Ein Meilenstein in der Vereinsgeschichte ist die Aufnahme von Frauen als Mitglieder vor zwei Jahren. Karin Albers, 2. Vorsitzende, bringt frischen Wind in die Runde und unterstreicht: “Ich kann nur jedem raten, zu uns zu kommen und mitzumachen. Wir haben immer viel Spaß und nehmen uns selbst nicht so ernst.” Sie betont auch die Möglichkeit, als Förderndes Mitglied die sozialen Aktivitäten finanziell zu unterstützen und somit einen Beitrag zum Gemeinwohl zu leisten.

Interessierte können weitere Informationen über den Pfeifenclub auf der Website www.pfeifenclub-otter.de erhalten. Der Verein lädt herzlich dazu ein, Teil dieser lebendigen Gemeinschaft zu werden und gemeinsam etwas Gutes für die Dorfgemeinschaft zu bewirken.

Veranstaltungskalender

Hier folgt nun der Veranstaltungskalender 2024

Diese Übersicht wird wieder wie in vergangenen Jahren in der Gemeinde verteilt. Aktuelle Informationen gibt es analog in unserem Schaukasten in der Kampener Str. (bei Burmester) oder digital auf der Seite www.pfeifenclub-otter.de – Download weiter unten möglich
Wir bedanken uns für das gute Zusammenwirken innerhalb der Otterer Vereine.

Pfeifenclub im Radio

NDR Plattenkiste

Wir waren 2001 das erste mal in Hannover, um live in der “Plattenkiste” zu sein.
Dabei waren Hartmut Schümann, Bernd Oelkers und Bernd Gätjens

Hier ein Auszug aus der Sendung

und auch einige Bilder aus dem Studio